Dieter Cöllen

Dieter Cöllen (geb. 1953 in Köln) ist ausgebildeter Bauzeichner. Er arbeitete bei verschiedenen Kölner Architekten und unternahm bis 1979 viele Studienreisen in den vorderen Orient, bevor er 1985 ein Atelier für Architekturmodellbau gründete. Anfang der 1990er Jahre begann Dieter Cöllen damit, sich mit der Kunst der Korkmodelle (der sog. Phelloplastik) des 18. Jahrhunderts zu befassen und die vergessenen Techniken zu erlernen. Er gilt heute als einziger praktizierender Künstler dieser Disziplin. Zahlreiche seiner Korkmodellefi nden sich in internationalen Museumssammlungen.

Chat