Silja Yvette

Silja Yvette ist eine deutsche Künstlerin, die in Frankfurt am Main und Berlin lebt und arbeitet. Sie absolvierte 2011 die Städelschule in Frankfurt am Main. Seit 2006 stellt sie Werke in Deutschland aus, seit 2011 im europäischen Ausland. Ihre künstlerische Arbeit beschäftigt sich mit einer Tradition der Dialektik der Aufklärung, die sich auf ökologische Aspekte und die Beziehung zwischen dem Menschen und der Welt der natürlichen und künstlichen Objekte konzentriert. Ihre Arbeiten nähern sich oft der Absurdität einer gut eingeschränkten und verwalteten Natur mit einem faszinierten Blick, der auf den Einfluss und die soziale Interaktivität der Dinge verweist. Silja Yvettes künstlerische Praxis kombiniert verschiedene Techniken wie Fotografie, Malerei, Materialbilder und Installationen.

  • seit 2017 Studio in Berlin
  • 2011 - 2018 Studium der Philosophie, Universität Hagen
  • 2014 - 2017 Freier Mitarbeiter beim Fotografie Forum Frankfurt am Main
  • 2009 - 2010 Studium der Architektur, Fachhochschule Frankfurt am Main
  • 2005 - 2011 Master of Fine Arts, Hochschule für Bildende Künste - Städelschule, Frankfurt am Main
  • seit 2008 Studio in Frankfurt am Main


Auszeichnungen

  • 2019 Nominiert für den Edward Steichen Award 2019
  • 2018 Publication grant Kulturamt Frankfurt am Main
  • 2018 SEASON OF ADMIN auf der Longlist “Beste Bücher aus Deutschland” der Stiftung Buchkunst
  • 2017 Publikationszuschuss Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
  • 2017 Publikationszuschuss Kulturamt Frankfurt am Main
  • 2016 Artist in Residence Shen Shaomin, Peking


Einzelausstellungen

  • 2019 COLLECTIVE CREATURES, H. W. Fichter Kunsthandel Frankfurt am Main
  • 2017 FRANKFURTER ELEGIEN, Atelier Silja Yvette, Frankfurt
  • 2017 SEASON OF ADMIN, Atelier Silja Yvette, Frankfurt
  • 2016 DRAG ON FLOW with Christine Straszewski, 798 Art District, Beijing
  • 2016 HIGGSTEDDY with Christine Straszewski, Kaiser&Cream, Wiesbaden
  • 2016 SEASON OF ADMIN, Rezeption, Frankfurt
  • 2013 KATEGOR HYBRIDOR, Fabrik45, Bonn
  • 2013 ICH UND DIE GEISTER, with Bernd Metz und Anselm Schenkluhn, Die Fabrik, Frankfurt
  • 2012 NETZ-WERKE, Projektraum Bäckerei Wimmer, Wien
  • 2011 DIE CHOREOGRAPHIE DES AMORPHEN, Saint Charles Complementary, Wien
  • 2011 UNCANNYUNCANDY, Spazio PWC-Experience, Mailand
  • 2011 MELTING BORDERS, Centro Culturale Polivalente and Palazzina Liberty, Imperia
  • 2010 LIBERTY CALLS, Galerie Saint Gabriel Interieur, Frankfurt
  • 2008 ZUGEFLÜSTER with Sarah Schoderer, Kultureller Förderverein, Dreieich

 

Gruppenausstellungen

  • 2016 KLEIDET MICH IN SEIDE, Fabrik45, Bonn
  • 2015 Art Cologne, Booth of Bonner Kunstverein, Köln
  • 2014 JAHRESGABEN, Bonner Kunstverein, Bonn
  • 2014 SUMMER SENSATIONS, Rue de Montenegro, Brüssel
  • 2013 [HAI:P], Kaiser&Cream Galerie, Wiesbaden
  • 2013 DIE GOLDENE BOMBE, Bergerstraße 6, Frankfurt
  • 2013 AKTUELLE FORMATIONEN, Neue Studiogalerie, Frankfurt
  • 2013 THE MERGE OF DUALITY, Saint Charles Complementary, Wien
  • 2013 ICH UND DIE GEISTER, Die Fabrik, Frankfurt
  • 2011 Encore, Absolventenausstellung Städelschule, Museum für Moderne Kunst, Zollamt, Frankfurt
  • 2011 Gallus Calling, Go West Festival, Tevesgelände, Frankfurt
  • 2011 Nacht der Museen, Junge Kunst mit Zukunft, Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt
  • 2011 Im Kunstlabor, Atelier Frankfurt
  • 2009 Lebenslust, Metzlersaal Städelmuseum Frankfurt und Raum 121 – Verein für Kunst und Kultur, Frankfurt
  • 2009/10 My Corridor ist your workspace, McKinsey, Japantower Frankfurt
  • 2008 bodenlos, Skulpturen- und Installationenausstellung, Kunstcoma, U.F.O.-Gebäude Frankfurt
  • 2008 Schlittschuhlaufen auf Canal Grande, Leonhardi Kulturprojekte, Karben
  • 2006 Nacht der Museen, Junge Kunst mit Zukunft, Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt
Chat