Aquarell

Interieur mit Staffelei, Maleratelier

Unbekannter Künstler

3.800,00 € *

inkl. Mwst. & inkl. Versandkosten
Art.-Nr.: Unb/A 15

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage***

Passenden Rahmen direkt mitbestellen
Rahmen, handgefertigt, 49 x 62 cm
Rahmen, handgefertigt, 49 x 62 cm
272,94 € *
Merken
Wir schauen in einen menschenleeren Wohnraum. Minutiös schildert das Zimmerbild bis ins Detail... mehr
Interieur mit Staffelei, Maleratelier
  • Technik: Aquarell auf Papier
  • Zustand: Insgesamt sehr guter Zustand.
  • Größe: 42,8 x 55,6 cm (Darstellung)
  • Epoche: Biedermeier

Wir schauen in einen menschenleeren Wohnraum. Minutiös schildert das Zimmerbild bis ins Detail sämtliche Einrichtungsgegenstände. Die türkis gestrichenen Tapetenwände sind mit Skulptur- und Bildschmuck dekoriert. Der Perserteppich auf dem Parkett und die Zimmerpalme am Fenster verleihen dem Raum eine exotische Note. Die opulenten Schnitzereien an den Stühlen und dem Schreibtisch mit Aufsatz sind beeindruckend. Wer mag der Bewohner dieser Räumlichkeiten sein? Die Raumschilderung lässt auf einen hohen gesellschaftlichen Stand rückschließen. Persönliche Gegenstände lassen sich jedoch nicht entdecken. Doch die geöffnete Tür in den Hinterraum gibt Hinweise. Durch den Türspalt lässt sich der obere Teil einer Staffelei erkennen. Demnach müsste es sich um das Schreibzimmer eines Malers handeln, vielleicht sogar um den des hier vorliegenden Aquarells.
Anhand des Darstellungsstils, der Farb- und Liniengestaltung lässt sich der Maler dem Umkreis Eduard Gaertners (1801 Berlin - 1877 Rheinsberg) zuordnen, ein deutscher Vedutenmaler, der sich in seinem Spätwerk verstärkt auf Landschafts- und Innenraumdarstellungen konzentrierte.

Haben Sie weitere Fragen?

Zuletzt angesehen