Druckgraphik

Wassermühle bei Muckendorf

Johann Christoph Erhard

1.800,00 € *

inkl. Mwst. & inkl. Versandkosten
Art.-Nr.: JoErh/D 30

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage***

Passenden Rahmen direkt mitbestellen
Rahmen, handgefertigt, 39 x 49
Rahmen, handgefertigt, 39 x 49
210,00 € *
Merken
Über den Künstler Johann Christoph Erhard (1795-1822) gehört zu jenem traurigen Club der jung... mehr
Wassermühle bei Muckendorf
  • Technik: Radierung auf Papier
  • Unterhalb der Darstellung in der Druckplatte signiert, datiert und bezeichnet: "JC. Erhard fec. 1818 | Bey Muckendorf"
  • Zustand: Guter Zustand. | Leicht stockfleckig. Das Blatt ist stellenweise leicht wellig und weist feine Knitterspuren auf. Entlang der Kanten leicht bestoßen und in den Ecken teils geknickt.
  • Werksverzeichnis: Apell 26, III/III
  • Größe: 25,5 x 31,5 cm (Darstellung)
  • Weitere Größen: 34,4 x 41,1 cm (Papier). 28,8 x 32,8 cm (Plattenmaß)
  • Epoche: Romantik
  • Jahr: 1818

Über den Künstler

Johann Christoph Erhard (1795-1822) gehört zu jenem traurigen Club der jung verstorbenen Romantiker, in dem er neben Franz Horny und Heinrich Reinhold zu den herausragenden Persönlichkeiten gezählt werden muss. Schon früh zeigte sich seine außergewöhnliche Begabung, Landschaften nicht mehr als bloße Lebensräume getreu abzubilden, sondern in ihnen emotionale Gefüge zu erkennen, deren Komposition im Bild ebenso auf den Betrachter zurückwirken. Diese Abkehr von der bloßen Abbildung hin zur Einbildung verbindet ihn mit den anderen großen romantischen Künstlern seiner Zeit.

Haben Sie weitere Fragen?

Zuletzt angesehen